Logo Signaturbündnis Niedersachen klar Logo

Hintergrund

Wirtschaft und Verwaltung stehen unter einem hohen Kostendruck. E-Government und E-Business erfordern hohe Investitionen. Nur wenige elektronische Signaturen sind derzeit im Einsatz. Die Anzahl der Anwendungen für die elektronische Signatur ist gering. Es gibt keine Interoperabilität unterschiedlicher Signaturen.

In Niedersachsen gibt es jedoch bereits zahlreiche Erfahrungen beim Aufbau und der Nutzung von Public-Key-Infrastrukturen und Signaturzertifikaten. In der Landesverwaltung sind im Bereich des Haushaltswirtschaftssystems 16.000 Signaturkarten im regulären Einsatz.

Das ist die Ausgangsbasis für das Signaturbündnis Niedersachsen. Es baut auf bereits vorhandene Infrastrukturen in Wirtschaft und Verwaltung mit dem Ziel der Nutzung vorhandener Signaturen und Entwicklung neuer Anwendungen. Unterschiedliche elektronische Signaturen werden akzeptiert. Gemeinsam werden neue Anwendungen an der Schnittstelle Wirtschaft-Verwaltung mit wirtschaftlichem Nutzen pilothaft erstellt. Es findet eine Zusammenarbeit mit überregionalen Initiativen wie dem Bündnis für elektronische Signaturen des Bundes statt.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln